Blog Garten Freizeit

Spannende Artikel zu vielen Themen

Abwicklungsvertrag bietet rechtliche Sicherheit

, am 10:28

Ein Arbeitsverhältnis ist nicht für die Ewigkeit und häufig ist es sowohl im Interesse des Arbeitnehmers und auch des Arbeitgebers das Arbeitsverhältnis einvernehmlich zu beenden. Nicht immer muss eine Kündigung her um ein Arbeitsverhältnis zu beenden, sondern auch ein Aufhebungsvertrag oder ein Abwicklungsvertrag kann sinnvoll sein. Gerade wer zur Beendigung eines Arbeitsverhältnisses auf einen Vertrag setzt, der kann sicher sein, dass alles rechtlich geregelt ist. So können im Abwicklungs- oder Aufhebungsvertrag alle Kleinigkeiten geregelt werden, von Freistellung bis Abfindung.

Auch die Betriebsrente kann entsprechend ein Thema sein, denn wer lange in einem Unternehmen tätig war, der sollte auch darauf achten, dass hier seine Belange berücksichtigt werden. Gerade wenn ein Arbeitsverhältnis in beiderseitigem Einverständnis aufgelöst werden soll, ist es wichtig über die Details zu sprechen. Zudem sollten sich beide Seiten immer anwaltlich beraten lassen.

Die Details sind es auf die es ankommt, denn in den wesentlichen Punkten herrscht häufig sehr schnell Einigkeit, während es die Details sind, die häufig genauer besprochen werden müssen. Letztlich sollten Arbeitnehmer keinen Auflösungsvertrag abschließen, wenn sie nach dem derzeitigen Arbeitsverhältnis in die Arbeitslosigkeit gehen, da bei einem Auflösungsvertrag eine Sperre durch das Arbeitsamt erfolgt. Bei einem Abwicklungsvertrag ist die Bewertung des Arbeitsamtes etwas andres und hier muss in der Regel nicht mit einer Sperre gerechnet werden. Ideal ist es natürlich, wenn lückenlos ein Übergang in ein neues Arbeitsverhältnis erfolgen kann. So sollte darauf geachtet werden, dass Abfindungen zum Beispiel in einer entsprechenden Höhe gezahlt werden, hier kommt es auf die Dauer der Betriebszugehörigkeit an, denn oft ist es auch für den Arbeitgeber reizvoll langjährige Mitarbeiter durch günstigere Kräfte zu ersetzen.

Abgelegt unter Allgemein

Einen Kommentar schreiben