Blog Garten Freizeit

Spannende Artikel zu vielen Themen

Aminosäuren benötigt jeder Körper

, am 19:36

Das eine Eiweißreiche Ernährung wichtig ist für Sportler umd den Muskelaufbau voran zu treiben ist bekannt. Dies liegt vor allem an dem Bestandteil Aminosäure. Aminosääure ist in zahlreichen Lebensmitteln enthalten, wie zum Beispiel in Milchprodukten, Fisch, Fleisch, Eier und Hülsenfrüchten. Im Grunde sind alle eiweißreichen Lebensmittel auch reich an Aminosäuren. Doch rein über die Ernährung kann man als Sportler den Aminosäure Bedarf des Körpers kaum decken. Da der Körper keine Aminosäuren selbst produzieren kann, ist er aber darauf angewiesen, dass sie ihm in ausreichendem Maß zugeführt werden.

Um den Körper immer optimal zu versorgen sollte man Aminosäuren gezielt zuführen. Dies ist besonders für Sportler wichtig und so sollten diese Aminosäuren regelmäßig zu sich nehmen. Um den Bedarf an Aminosäure optimal zu decken, stehen Tabletten, Kapseln, Pulver und Liquid zur Verfügung. Je nach Bedarf sollte man die Darreichungsform wählen. Tabletten werden zum Beispiel in erster Linie genutzt, damit die Aminosäuren über den Tag verteilt dem Körper zur Verfügung stehen. Hier werden die Aminosäuren Zeit verzögert an die Muskulatur abgegeben. Gerade die abendliche Einnahme kann sehr sinnvoll sein, da so die Regeneration über die Nacht gefördert wird und der Muskel vor einem nächtlichen Abbau geschützt werden kann.

Vor und nach dem Training eignen sich Tabletten weniger gut, da dies zwar langfristig versorgen, aber dem Muskel nicht schnell Aminosäure zu führen. So sollte direkt vor und nach dem Training auf die anderen Darreichungsformen zurück gegriffen werden. Doch auch nach der Schlafphase ist es entsprechend sinnvoll dem Körper schnell verfügbare Aminosäuren zu zu fügen.

Abgelegt unter Allgemein

Einen Kommentar schreiben