Blog Garten Freizeit

Spannende Artikel zu vielen Themen

Traumstrände im Land der Pyramiden – ein Badeurlaub in Ägypten

, am 13:53

In kaum einem anderen Reiseland lassen sich Kultur und Erholung so miteinander vereinbaren wie in Ägypten. Das Mittelmeer bietet mit seiner etwa 700 Kilometer langen Küste die besten Voraussetzungen für einen Badeurlaub. Ägypten hat aber noch weitere Traumstrände zu bieten. Das Rote Meer mit seinen Badeorten Hurghada, Sharm el Sheik und Quseir bietet für einen Badeurlaub Ägypten zahlreiche Hotels unterschiedlichster Kategorien. Klubanlagen, Hotels im nubischen Stil und moderne Hotels mit großzügigen Poolanlagen und einem All-Inklusive-Service lassen hier keine Wünsche übrig. Wer auf eine bequeme und erholsame Art seinen Badeurlaub mit einem sorgfältig abgestimmten Besichtigungsprogramm verbinden möchte, findet mit den Nilkreuzfahrten Ägypten die beste Gelegenheit dazu. Eine Kombination zwischen Nilkreuzfahrten Ägypten und einem anschließenden erholsamen Badeurlaub gelten als sehr beliebte Art und Weise, Land, Leute und Kultur zu erleben und einen traumhaften Erholungsurlaub in Ägypten zu verbringen. Die komfortablen Schiffe, die meist in Luxor starten und bis zum Assuan Stausee fahren, bieten sieben Tage lang die Möglichkeit, die bedeutsame historische Vergangenheit des Landes zu erleben. Ausflüge in das Tal der Könige, nach Assuan und nach Abu Simbel zeigen die bunte Vielfalt dieses Landes. Besonders interessant sind Besuche auf den arabischen Souks, den bunten orientalischen Märkten, die mit ihren vielen Farben, Gerüchen und Geräuschen eine Anregung für alle Sinne sind. Im Anschluss an die Nilkreuzfahrt kann man das Erlebte in einem Hotel an einem der Traumstrände Ägyptens noch einmal Revue passieren lassen und die Vielfalt des Landes in aller Ruhe genießen. Tauchen, Baden und in der Sonne liegen machen das Urlaubserlebnis komplett.

Abgelegt unter Allgemein

Einen Kommentar schreiben